gemeinsam stark
no-img

Moorschutzpläne des Landes schüren Existenzängste

AG Moorbauern  Unter Niedersachsens Grünlandbauern, die auf entwässerten Moorböden wirtschaften, macht sich Existenzangst breit. Grund dafür ist die Absicht der Landesregierung für einen großräumigen „Moorschutz“, der bei den neuen Vorgaben zum Landesraumordnungsprogramm (LROP) an erster Stelle steht.

(09.10.14)

no-img

Hogan schreibt sich Marktorientierung auf die Fahne

Anhörung Der designierte EU-Agrarkommissar Phil Hogan hat sich für eine markt- und exportorientierte europäische Landwirtschaft ausgesprochen. „Ich sehe die Abschaffung von Produktionsbeschränkungen als Chance“, erklärte der Ire vorige Woche bei seiner Anhörung vor dem Europaparlament.

(09.10.14)

no-img

Erfolgreiche Premiere in Bardowick

Veranstaltung  Der Dank für eine reichhaltige Ernte stand im Mittelpunkt des ersten landesweiten Erntedankfestes. Landesbischof Ralf Meister begrüßte am vergangenen Sonntag mehr als 500 geladene Gäste im Bardowicker Dom.

(09.10.14)

no-img

Meldestelle ist „Schaumschlägerei"

L P D - „Auf Niedersachsens Höfen arbeiten die Menschen sehr vertrauensvoll im Sinne des Tier- und Verbraucherschutzes zusammen. Eine anonyme Meldestelle für Unregelmäßigkeiten, Verstöße oder anderes Fehlverhalten dagegen schürt nur Misstrauen und fordert unmissverständlich zum Denunziantentum auf“ ...

(07.10.14)

no-img

Kartellamt alarmiert von der Macht des Handels

Untersuchung Die Konzentration im Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland ist bedenklich; es besteht die Gefahr, dass sich die Wettbewerbsverhältnisse weiter verschlechtern. 

(02.10.14)

no-img

Produkte werden zu gering geschätzt

Zum Erntedank
Rekorderträge, Superernte, überdurchschnittlich - in der Bewertung der diesjährigen Ernte übertreffen sich die Superlative. Es gibt also reichlich Anlass, Dank zu sagen.

(01.10.14)

no-img

Schneller sein als die Krankheitserreger

Vorsorge  Je eher Krankheiten wie die Klassische und Afrikanische Schweinepest entdeckt werden, umso schneller können effektive Bekämpfungsmaßnahmen eingeleitet werden. Damit steigt die Chance für eine rasche Tilgung. 

(02.10.14)

no-img

Bund mit eigener Tierwohl-Initiative

Initiative Eine eigene Tierwohl-Inititiave des Bundes hatte Landwirtschaftsminister Christian Schmidt kürzlich überraschend angekündigt. In der vorigen Woche war es soweit. Gemeinsam mit Thomas Schröder, dem Präsidenten des Deutschen Tierschutzbundes (DTB), trat er vor die Presse.

(24.09.14)

no-img

Zusammenarbeit im Grünen Dreieck

Im Norden Niedersachsens, im sogenannten grünen Dreieck, wollen vier Kreisverbände enger zusammenarbeiten. Sie haben zum 1. September den „Landvolk-Verbund Grünes Dreieck“ gegründet, um ihren Mitgliedern eine noch kompetentere Beratung und Interessenvertretung anbieten zu können.

(24.09.14)

no-img

Parlamentarier prüfen Junckers Kandidaten

Die Abgeordneten des EU-Parlamentes haben, wie alle anderen Kandidaten, auch den als Agrarkommissar nominierten Iren Phil  Hogan zur Anhörung eingeladen. Drei Stunden lang wird der ehemalige irische Umweltminister am 2. Oktober im Landwirtschaftsausschuss Fragen zu seinem künftigen Ressort beantworten, nachdem er in einer Einführungsrede sich und seine geplanten Schwerpunkte vorstellen durfte.

(24.09.14)

 

Meldungen als Newsfeed abonnieren