gemeinsam stark

Faszination Milch

04. Juni 2014

 

Das Wohlergehen ihrer Kühe, Arbeiten, aber auch Pausen mit Familie und Freunden, modernste Technik bei der Ernte und im Stall: All das zeichnet die Milchvieh haltenden Betriebe im Norden Niedersachsens aus. Und genau darauf sind die Milchviehhalter stolz. Das zeigen sie in ihrem 90sekündigen Imagefilm. Vier Monate lang wurde dazu auf vier Betrieben in den Regionen Wesermarsch und Friesland gefilmt. „Auf kurze, prägnante Weise wollen wir zeigen, wie viel Freude wir Milchviehhalter an unserem Beruf haben“, sagt Junglandwirt Hendrik Lübben.

Der Film ist auf Initiative des Aktionsbündnisses Milch entstanden. In der von Milchviehbetrieben geprägten Region haben sich 2009 die Landfrauenverbände, die Arbeitskreise junger Landwirte, die Kreislandvolkverbände Wesermarsch und Friesland sowie der Arbeitskreis aktiver Bäuerinnen zusammengeschlossen, um gemeinsam Veranstaltungen und Aktionen rund um die Milch zu organisieren. Die Regionen Wesermarsch und Friesland/Wilhelmshaven gehören zu den spezialisierten Milcherzeugungsregionen Deutschlands. Mehr als 1.000 bäuerliche Familienbetriebe liefern jährlich über 600 Mio. kg Milch. Drei Molkereien in der Region verarbeiten fast die gesamte, hier erzeugte Milch zu einer breiten Palette von Milchprodukten.