gemeinsam stark

Wählen und den ländlichen Raum stärken!

L P D - Die Spitzen von 17 verschiedenen Verbänden im ländlichen Raum rufen ihre Mitglieder in einem gemeinsamen Aufruf zur Teilnahme an der Landtagswahl am 15. Oktober auf: Stärken Sie den ländlichen Raum durch ihre Stimme!

(28.09.17)

Landwirte fordern verlässliche Agrarpolitik

L P D - Deutschlands Landwirte fühlen sich durch die politische und die gesellschaftliche Debatte über die Landwirtschaft zunehmend verunsichert. Der Deutsche Bauernverband hat die umfangreiche Tagesordnung der in Lüneburg tagenden Agrarminister zum Anlass genommen und eigene Positionen verfasst.

(28.09.17)

Schwierige Bedingungen für die Getreideaussaat

L P D - Die Bedingungen für die Getreideaussaat sind schwierig, aber das Hochdruckgebiet am Wochenende bescherte den niedersächsischen Landwirten zumindest ein paar regenfreie Tage, um mit der Getreideaussaat beginnen zu können.

(25.09.17)

Die Weidesaison geht zu Ende

L P D - Es heißt Abschied nehmen für die Kühe in Niedersachsen. Die Weidesaison geht zu Ende, und mit dem Ende der Vegetationsperiode auf dem Grünland werden sie wieder in den Stall gebracht.

(25.09.17)

Milchpreis an der Börse absichern?

L P D - Die Preisschwankungen auf dem Milchmarkt haben sich seit einigen Jahren drastisch erhöht. Die  Ursachen sind  vielfältig. Immer wieder wird als Modell der Preisabsicherung die Börse genannt.

(25.09.17)

Kartoffelernte will gut geplant werden

L P D - Nass ist es auf dem Acker, auf manchen Flächen stand das Wasser bis vor kurzem zwischen den Kartoffelpflanzen. Die extremen Sommerniederschläge stellen die niedersächsischen Kartoffelbauern noch jetzt vor große logistische Herausforderungen.

(21.09.17)

Waldbesitzer in Schutzgebieten fühlen sich enteignet

L P D – Schützenswerte Bereiche und wertvolle Strukturen im niedersächsischen Wald sollen zukünftig unter hoheitlichen Schutz gestellt werden. Bereiche, die bisher als FFH-Gebiete unter vorläufigen Schutz gestellt wurden, sollen bis 2018 in Landschaft- oder Naturschutzgebiete umgewandelt werden.

(21.09.17)

Bauern sind fast eine Woche im Monat "Büroarbeiter"

L P D - Bäuerinnen und Bauern schätzen die Arbeit im Stall und auf dem Feld. Die Verantwortung für ihre Tiere und das Wechselspiel der Jahreszeiten zählen zu den großen Pluspunkten, die für viele bei der Berufswahl im Vordergrund standen.

(21.09.17)

In diesem Jahr haben die Maishäcksler gut zu tun

Die Maisbestände in Niedersachsen sehen viel versprechend aus. Sogar auf den leichten Standorten hat der viele Niederschlag für eine hervorragende Ertragsbildung ausgereicht, zudem haben die Pflanzen gute Kolben gebildet, teilt der Landvolk-Pressedienst mit.

(18.09.17)

 

Meldungen als Newsfeed abonnieren