gemeinsam stark

Neue Runde beim Tag des offenen Hofes

27. November 2017


L P D - In Niedersachsen beginnt der Sommer alle zwei Jahre mit einer großen Landpartie: Das Landvolk lädt zum Tag des offenen Hofes. Am 17. Juni 2018 heißt es erneut gemeinsam mit NDR 1 Niedersachsen: Die Hoftore sind auf! Die Landwirte laden alle interessierten Gäste zu Einblicken in die Landwirtschaft ein. Vorbereitet werden zudem viele Informationen und spannende Hintergründe zu Landwirtschaft vom Ackerbau über Tierhaltung bis hin zu Zuerwerbsmöglichkeiten. Unterstützt wird das Landvolk von Landfrauen, Landjugend und den im ländlichen Raum aktiven Vereinen, Verbänden oder vor- und nachgelagerten Branchen.  Alle bisherigen Teilnehmer ziehen stets eine positive Bilanz und freuen sich erneut auf große Unterstützung aus dem ganzen Dorf.

Der Tag des offenen Hofes bietet wie kaum eine andere Veranstaltung eine ideale Gelegenheit, sich direkt und im Gespräch mit Bäuerinnen oder Bauern eine ganz eigene Meinung zu Landwirtschaft zu bilden, denn nur die zählt. Zugleich ist er Anlass zu authentischer Berichterstattung aus allen Bereichen der Landwirtschaft. Aktuell werden noch Interessenten gesucht, damit flächendeckend im ganzen Land Adressen genannt werden können! Machen sie mit und melden sich bis zum 15. Dezember bei ihrem Kreisverband an.

Viele Informationen für die teilnehmenden Betriebe hat das Landvolk auf einer eigenen Internetseite unter www.tag-des-offenen-hofes-niedersachsen.de  zusammengestellt. Dort kann auch der Anmeldebogen herunter geladen werden. (LPD 88/2017)

Mitteilungen Übersicht