gemeinsam stark

Sicherheitscheck für Geflügelhalter

25.10.18 - L P D - Die Schweinepest veranlasst Schweinehalter zu besonderer Vorsicht, spätestens mit Beginn des herbstlichen Vogelzuges erhöhen außerdem Geflügelhalter ihre Vorsichtsmaßnahmen.

Erschwernisausgleich wird seinem Namen nicht gerecht

18.10.18 - L P D - „Unsere Grünlandbauern haben einen schweren Stand: Sie sollen Wiesen und Weiden erhalten, müssen mit Auflagen des Naturschutzes zurechtkommen und viele strikte Bewirtschaftungsauflagen ertragen, aber beim Ausgleich dieser finanziellen Härten werden sie weitgehend allein gelassen.“ Landvolkvizepräsident Dr. Holger Hennies kritisiert mit diesen Worten den sogenannten Erschwernisausgleich des Landes für Grünlandbauern als „Alibiveranstaltung.

Es geht um das Vertrauen der Landwirte in die Politik

05.10.18 - EIN KOMMENTAR VON ENNO GARBADE
Das ist schon verrückt! Da steht mit der Afrikanischen Schweinepest eine der größten Gefahren für unsere heimische Schweinehaltung vor der Tür, aber wir Landwirte müssen alle Kraft in das Politikversagen beim Thema betäubungslose Ferkelkastration investieren.

Verzweifelter Kampf um eine Lösung

05.10.18 - Ferkelkastration Enttäuschung und tiefe Sorgen waren mehr als 2.200 Landwirten und ihren Familien deutlich vom Gesicht abzulesen. Sie fühlen sich von der Politik im Stich gelassen und wissen nicht, wie sie nach dem 1. Januar 2019 handeln sollen.

Das tiefe Bedürfnis „Dank“ zu sagen

05.10.18 - Der Dürresommer 2018 hat den Landwirten einiges abverlangt: Ackerbauern wie Viehhalter, Ökobauern wie konventionell wirtschaftende Höfe - die Betroffenheit ist in allen Zweigen der Landwirtschaft hoch! Ertragseinbußen von 50 Prozent und mehr sind keine Seltenheit.

Erntekrone begrüßt Besucher der Bischofskanzlei

05.10.18 - Hannover -  Es ist ihr Erstlingswerk, das jetzt im Eingangsbereich der Bischofskanzlei in der Haarstraße die Gäste begrüßt: Die Erntekrone der Landjugendgruppe aus Radegast im Landkreis Lüneburg. Jasmin Müller, Sarah Bockelmann, Alena Kastens und Merle Rick haben sich einige Tipps von den Landfrauen geholt.

Die 70-Tage-Regelung bleibt erhalten

06.09.18 - Saisonkräfte In Sonderkulturbetrieben kann aufgeatmet werden: Die eigentlich auslaufende Ausnahme aus dem Mindestlohngesetz gilt nun doch weiter - und zwar unbefristet. Die Einsicht der Regierung erfolgte spät, dann aber vollständig.

Trockenheit bedroht Existenzen

02.08.18 - Dürre Staubtrockene Böden, verdorrte Pflanzen, magere Ernten – die Folgen der ungewöhnlichen Hitze sind mit Händen zu greifen. Landvolkpräsident Albert Schulte to Brinke sieht die Landwirtschaft von starken Ernteeinbußen betroffen.

Dürre drückt auf die Stimmung

25.07.18 - Konjunktur Vor allem die schlechten Ernteergebnisse schlagen auf das Gemüt der Landwirte. Niedrige Erzeugerpreise und unklare Signale aus der Politik tun ihr Übriges. Das aktuelle Konjunkturbarometer des Bauernverbandes sagt: Note 3.

Nicht nur Futter wird knapp

19.07.18 - Dürrefolgen Besonders weidetierhaltenden Betrieben kommt entgegen, dass Nutzungsverbote bei Agrarumweltmaßnahmen aufgehoben werden. Angesichts der neuesten Ernteprognosen ist jedoch noch mehr nötig, stellt das Landvolk fest.

 

Meldungen als Newsfeed abonnieren