gemeinsam stark

Tierhalter setzten überwiegend eigenes Futter ein

21.01.19 - L P D - Das Futter deutscher Nutztiere stammt zum weitaus überwiegenden Teil aus deutscher Erzeugung. Futter mit einem Futterwert von fast 85 Mio. Getreideeinheiten verfütterten die deutschen Tierhalter im Wirtschaftsjahr 2015/16 (1. Juli bis 30. Juni). 92,6 Prozent dieses Futters, kam aus inländischer Erzeugung.

Städte und Veredlungsregionen sind „jung“

21.01.19 - L P D - Wer auf dem Land lebt, weiß was dahintersteckt, wenn Politiker über Daseinsvorsorge und Attraktivität des ländlichen Raumes sprechen. Doch die Wirklichkeit sieht anders aus: Ärztemangel, leere Geschäfte in den Kleinstädten – von den Dörfern ganz zu schweigen – und die schlechte Internetversorgung führen zur Abwanderung vor allem der jungen Bevölkerung.

Grüne Berufe - Über 3.000 Mal landgemacht

17.01.19 - L P D - Über 3.200 Auszubildende aus Land-, Haus- und Forstwirtschaft haben sich zurückgemeldet und stehen nun in den Startlöchern. Am 6. Februar findet der Auftakt zum 34. Berufswettbewerb der Landjugend mit den Kreis- und Gebietsentscheiden statt.

Ein Ei gleicht eben nicht dem anderen ...

17.01.19 - L P D - Freilaufende Hühner, die scharrend auf der Wiese umherpicken, und ihre Eier in die Strohnester legen: Das ist die ideale Vorstellung, wenn beim Frühstück ein Ei verzehrt wird.

Lecker und gesund - Gemüse gehört dazu

17.01.19 - L P D - Die einen lieben es, andere kann man damit jagen: 71 Prozent der Deutschen essen täglich Obst und Gemüse. Damit liegen Obst und Gemüse noch vor den Milchprodukten mit 64 Prozent sowie vor Fleisch und Wurst mit 28 und Süßem mit 23 Prozent.

Bürgerdialog zum Leitungsbau im Wald

17.01.19 - L P D - Landwirte und Waldbesitzer sind vom Ausbau der Stromnetze gleichermaßen betroffen. Sie lehnen die neuesten Vorschläge zu den Entschädigungszahlungen ab, stehen aber weiterhin einem ehrlichen Dialog mit allen Beteiligten offen gegenüber und laden daher zum „Bürgerdialog: Leitungsbau im Wald“ ein.

Milchmarkt zwischen Optimismus und Unsicherheit

14.01.19 - L P D - Die großen Rahmendaten für den Milchmarkt können durchaus optimistisch gelesen werden, allerdings gibt es nach Einschätzung des Landvolkes Niedersachsen leider auch einige Unberechenbarkeiten.

Große Vielfalt im Milchregal nutzen nur wenige

14.01.19 - L P D - Die Auswahl dürfte kaum in einem Produktbereich so groß sein wie im Milchregal: Deutsche Verbraucherinnen und Verbraucher können aus einem fast unübersehbaren Angebot wählen.

Landwirte stellen sich den Verbraucherfragen

14.01.19 - L P D - Unter dem Motto „Dialog statt Protest“ sind viele Landwirte in Niedersachsen an diesem Wochenende vor Ort in ihrer Region auf Wochenmärkten, in den Fußgängerzonen oder vor den Lebensmittelgeschäften präsent und beantworten die Fragen der Verbraucherinnen und Verbraucher zum großen Thema „Lebensmittelproduktion“.

 

Meldungen als Newsfeed abonnieren