gemeinsam stark

Die Rübenaussaat in Niedersachsen hat begonnen

L P D - Die ersten mutigen Landwirte in Niedersachsen haben sich bereits zu Beginn der vergangenen Woche an die Rübenaussaat herangetraut. Mittlerweile sind in Niedersachsen in einigen Regionen schon 20 Prozent der Flächen bestellt, schreibt der Landvolk-Pressedienst.

(23.03.15)

Schüler und Landwirte freuen sich auf den Zukunftstag

L P D - Einen Tag lang erleben, was ein richtiger Landwirt den ganzen Tag macht, diese Möglichkeit bietet sich den Schülerinnen und Schülern der fünften bis siebten Klasse der allgemeinbildenden Schulen in Niedersachsen am 23. April.

(23.03.15)

Seminar bietet Hilfe für landwirtschaftlichen Wegebau

L P D - Realverbände sind Zusammenschlüsse von Landwirten, die gemeinsam die Feldwege instand halten. Mit steigender Geschwindigkeit, Größe und Gewicht der Arbeitsmaschinen erhöhen sich die Anforderungen an die Beschaffenheit und Benutzung der Wege und stellen damit die Unterhaltungsverbände vor neue Herausforderungen.

(23.03.15)

„Milchquote war eine schwere Hypothek“

L P D - „Bei der Umsetzung 1984 war sie sicherlich ohne Alternative, aber die Quotenregelung hat unsere Milchviehhalter über 31 Jahre viel Geld gekostet“, schildert Landvolkvizepräsident Heinz Korte

(20.03.15)

Der Schatz unter unseren Füßen

L P D – Eine Schatzsuche der ganz besonderen Art empfiehlt der Landvolk-Pressedienst. Die Vereinten Nationen haben das Jahr 2015 zum Internationalen Jahr des Bodens ausgerufen.

(19.03.15)

Der Spargel wird warm eingepackt

L P D – „Wenn es sonnig bleibt, können wir bereits in der Woche vor Ostern mit dem ersten Spargel aus dem Folientunnel rechnen

(19.03.15)

Zu Ostern darf es ein gesundes Ei mehr sein

L P D - Zu Ostern bleibt der Eierpreis konstant. Obwohl der Selbstversorgungsgrad in Deutschland nur bei etwa 70 Prozent liegt, können sich die Lebensmitteleinzelhändler und Discounter ihre Eier-Anbieter aussuchen.

(16.03.15)

Das Jahr der Ackerbauern beginnt mit der Düngung

L P D - Kaum zeigt sich die Frühjahrssonne, beginnt auf den Äckern in Niedersachsen die Arbeit. Raps, Winterweizen und Wintergerste wurden bereits im Herbst ausgesät und müssen mit Nährstoffen versorgt werden, bevor durch das schnelle Wachstum bei steigenden Temperaturen ein Mangel entstehen kann.

(16.03.15)

 

Meldungen als Newsfeed abonnieren