gemeinsam stark

Hofläden bereichern die Dorfgemeinschaft

L P D - Sie sind die Töchter, oder gar Enkelinnen von „Tante Emma“: Die Hofläden der niedersächsischen Direktvermarkter. Sie bereichern neben dem Sortiment mit eigenen Produkten durch ihre Vielfalt das Angebot für ländliche Kunden.

(17.11.14)

Alternative Ernährungsformen, auch für Kinder?

L P D - Ernährung ist inzwischen so individuell wie die Menschen selbst. Aus den unterschiedlichsten Gründen ernähren sich selbst immer mehr  Kinder und Jugendliche  nach besonderen Vorschriften, religiös oder gesundheitlich motiviert, aus Tier- oder Umweltschutzgründen. 

(17.11.14)

Die Hofabgabeklausel muss bleiben!

L P D -  Mit 65 wird der Hof an einen Nachfolger abgegeben – sonst gibt es keine Rente. Diese langjährige Regelung gilt bei einer kleineren Gruppe von überwiegend älteren Landwirten als überholt. Da es jedoch vielfältige Gründe für den Erhalt gibt, hat sich der sozialpolitische Ausschuss des Landvolkes Niedersachsen erneut für den Erhalt der Hofabgabeklausel ausgesprochen.

(13.11.14)

Sauenhalter erneut unter großem Druck

L P D - Quer durch alle Betriebszweige müssen die Landwirte aktuell enorme Schwierigkeiten bewältigen. Ursache dafür sind die niedrigen Preise, sagte Landvolkpräsident Werner Hilse im Vorstand des Verbandes in Hannover. „Ganz böse dran“ seien erneut die Halter von Sauen.

(13.11.14)

Weihnachtssterne bringen Wärme in den Winter

L P D - Er leuchtet traditionell rot, schimmert in weiß oder verbreitet mit seinen rosa Blütenblättern Romantik – der Weihnachtsstern gehört zur Vorweihnachtszeit einfach dazu.

(13.11.14)

Landjugendseminare bieten Weiterbildung mit Spaß

L P D - Wer seine eigenen Ziele erreichen und ein positives Image aufbauen möchte, braucht eine gezielte und effektive Öffentlichkeitsarbeit. Diese möchte die Niedersächsische Landjugend ihren Mitgliedern beim Seminar „Wir machen von uns reden“ am 7. und 8. Februar in Hannover vermitteln.

(13.11.14)

Landwirte investieren meist ohne Förderung

L P D - Die Zukunft landwirtschaftlicher Betriebe sichern, die regionale Wirtschaft stärken, die Umwelt schonen und das Tierwohl verbessern – diese Ziele verfolgt das Agrarinvestitionsförderprogramm kurz AFP.

(10.11.14)

Nachwachsende Rohstoffe zweites Standbein der Höfe

L P D -  Getreide und Zuckerrüben werden zu Ethanol, Rapsöl zu Biodiesel und Mais zu Biogas – nachwachsende Rohstoffe gedeihen gut auf den niedersächsischen Äckern und ersetzen immer mehr fossile Brennstoffe.

(10.11.14)

Getreidetag lädt zum 20. Mal nach Braunschweig

L P D - Die Getreideernte ist längst unter Dach und Fach, Niedersachsens Ackerbauern möchten jetzt möglichst gute Ergebnisse im Verkauf erzielen. Nicht alle Landwirte haben nach Mitteilung des Landvolk-Pressedienstes Rekorderträge erzielt.

(10.11.14)

Abschied aus der Quote wird teuer

L P D - Zum Ende wurde es noch einmal richtig teuer: Die Preise für Milchquoten sind bei allerletzten Börsentermin noch einmal kräftig nach oben gegangen. 14 Cent je Kilogramm mussten Milcherzeuger nach Mitteilung des Landvolk-Pressedienstes ausgeben und dürfen gerade noch einmal fünf Monate Milch an ihre Molkereien liefern.

(06.11.14)

 

Meldungen als Newsfeed abonnieren