EU will wachsam bleiben -

EU will wachsam bleiben

Biokraftstoffe Der Ausbau erneuerbarer Energien kann spürbar zur Senkung der Treibhausgasemissionen beitragen. Dennoch gibt es Nachhaltigkeitsbedenken, die „besondere Aufmerksamkeit und Wachsamkeit“ erfordern.

14. Juni 2012
DBV Konditionen für Grundeigentümer nicht mehr zeitgemäß -

DBV Konditionen für Grundeigentümer nicht mehr zeitgemäß

Energiewende Der beschleunigte Ausbau des Stromnetzes kann nach Einschätzung des DBV-Präsidiums nur gelingen, wenn auch die Anliegen der Grundeigentümer, Land- und Forstwirte Berücksichtigung finden und dadurch bei ihnen die notwendige Akzeptanz erreicht wird.

7. Juni 2012
Land will besseren Überblick über Nährstoffströme -

Land will besseren Überblick über Nährstoffströme

Meldepflicht Abgeber von Wirtschaftsdünger haben ab dem kommenden Jahr eine Bringschuld zu deren Erfassung und Kontrolle. Die Landesregierung hat dazu Ende Mai die „Niedersächsische Verordnung über Meldepflichten in Bezug auf Wirtschaftsdünger“ beschlossen.

7. Juni 2012
Informationen pro Tierhaltung -

Informationen pro Tierhaltung

Plakatserie Der Deutsche Bauernverband (DBV) rückt mit seinen Landes- und Kreisverbänden die moderne Haltung von Nutztieren in den Fokus seiner Informationsoffensive.

7. Juni 2012
Biokraftstoffwirtschaft in Sorge - Foto: lanpixel

Biokraftstoffwirtschaft in Sorge

Biodiesel Die deutsche Biokraftstoffwirtschaft hat ihre Warnung vor der Einführung von Faktoren zu indirekten Landnutzungsänderungen (iLUC) bekräftigt.

7. Juni 2012
Bauern sehen mehr Flächendruck - Foto: landpixel

Bauern sehen mehr Flächendruck

LROP Die außerordentliche Bedeutung der Landwirtschaft sollte nach Einschätzung des Landvolkes Niedersachsen als Grundsatz im Ziel der Raumordnung festgesetzt werden.

31. Mai 2012
Gute Argumente gegen Kritiker -

Gute Argumente gegen Kritiker

Landvolk im Dialog Es gab viel Diskussionsstoff  für die Landwirte im Weserbergland mit dem Landvolk-Präsidium: Die Greening-Vorschläge der EU-Agrarkommission rufen ebenso große Vorbehalte der Praktiker hervor wie die Tierschutzdebatte.

31. Mai 2012
Für stimmige Rahmenbedingungen -

Für stimmige Rahmenbedingungen

DBV-Präsidium Joachim Rukwied, nach derzeitigen Stand einziger Kandidat für die Nachfolge von DBV-Präsident Gerd Sonnleitner, sieht sich als unternehmerischer Bauer.

24. Mai 2012
Als Landwsirt mittendrin sein -

Als Landwsirt mittendrin sein

Landvolk im Dialog Die Landwirte in der Region Hannover sind in direkter Tuchfühlung mit den Verbrauchern. Die kritische öffentliche Diskussion über Tierhaltung und Wachstumsinvestitionen bekommen sie in der Metropolregion hautnah zu spüren.

24. Mai 2012
Wettbewerbsfähigkeit unter ferner liefen - Foto: landpixel

Wettbewerbsfähigkeit unter ferner liefen

ASG-Tagung Weiter steigende Bürokratielasten für die nationalen Verwaltungen erwartet das Johann-Heinrich-von-Thünen-Institut (vTI) von den Verordnungsentwürfen der EU-Kommission für die künftige Förderung der ländlichen Entwicklung im Rahmen der anstehenden Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP).

24. Mai 2012