Milchmarkt

(AMI, ZMB) In der 35. KW wurden 0,5 % mehr Rohmilch angeliefert als in der Vorwoche. Damit lag die Milchmengenanlieferung 1,0 % über der Vorjahreslinie. Am Buttermarkt hat sich die Nachfrage belebt. Die Preise zeichnen stabil bis fester. Die Nachfrage am Schnittkäsemarkt ist anhaltend gut. Die Preise sind ebenfalls stabil. Perspektivisch werden höhere Preise von den Herstellern gefordert. Auf den Pulvermärkten gestalten sich die Geschäftsaktivitäten für MMP und MP lebhafter. Die Preisspannen notieren enger mit etwas festeren Preisen.