Am 26.11.2019 mit dem Bus ab Braunschweig zur Demo nach Berlin

Liebe Landvolkmitglieder,

am 26.11. findet, organisiert von „Land schafft Verbindung“, eine Kundgebung in Berlin statt.

„Land schafft Verbindung“ organisiert Sternfahrten mit Traktoren in Richtung Berlin. Das Landvolk Braunschweiger Land hält es für richtig, sich daran zu beteiligen.
Der politische Druck muss auf der Straße, aber auch in den internen Gesprächen mit den politisch verantwortlichen Personen, aufrecht gehalten werden.

Wir müssen es schaffen, uns bei den vier wichtigen Haupthemen – Düngeverord-nung, Insektenschutzplan, Respekt vor uns und unseren Familien und dem Handelsabkommen
„Mercosur“ – Gehör zu verschaffen.

Die Organisation der Schlepperkonvois findet wieder über die WhatsApp-Gruppen von „Land schafft Verbindung“ statt.

Für diejenigen, die nicht mit dem Schlepper nach Berlin fahren wollen, bietet das Landvolk im Einvernehmen mit „Land schafft Verbindung“ wieder eine Busfahrt zur Kundgebung an.

DIENSTAG, 26.11.2019
BERLIN – BRANDENBURGER TOR – KUNDGEBURG 12.00 UHR BIS 16.00 UHR

Abfahrt: 07.30 Uhr ab Grünen Zentrum, Braunschweig
Rückkehr: 17.00 Uhr ab Berlin

Wer mitfahren möchte, melde sich bitte bis zum 25.11.2019, 10.00 h
im Grünen Zentrum

unter landvolk@landvolk-braunschweig.de oder Tel: 05 31 28 77 00

Mit freundlichen Grüßen

Ulrich Löhr
Vorsitzender

Wilfried Henties
stellv. Vorsitzender

Nach dem Hamburg ein voller Erfolg war, sollte sich auch in Berlin zahlreich beteiligt werden.