Fahrt zur Demo nach Hamburg

„Kooperation statt Verbote“ am Donnerstag, 14.11.2019

Anlässlich der Umweltministerkonferenz vom 13.11.2019 bis 15.11.2019 in Hamburg planen das Aktionsbündnis Forum Natur* gemeinsam mit DBV und Landesbauernverbänden eine gemeinsame

Demonstration/Aktion

unter dem Motto „Kooperation statt Verbote“
am Donnerstag, 14.11.2019
in der Zeit von 12:00 – 15:00 Uhr
auf dem Gänsemarkt
in direkter Nachbarschaft zum UMK-Tagungshotel in Hamburg.
Veranstaltungsort UMK: Hotel Marriott, ABC-Straße 52 – 20354 Hamburg

Wir wollen mit der Politik in den Dialog treten und mit ihr über aktuelle Probleme der Landnutzer, über die aktuelle Umweltpolitik in Deutschland, die nicht auf Kooperation, Freiwilligkeit, Schutz durch Nutzung und Dialog setzt, sondern auf Ordnungsrecht und Auflagen, ins Gespräch kommen. Geplant sind neben Redebeiträgen der beteiligten Verbände, Organisationen und Bewegungen, die Überreichung einer gemeinsamen Erklärung an die Umweltminister und Umweltministerinnen.

Wir als LHV unterstützen die Demonstration und bieten eine gemeinsame Busfahrt nach Hamburg an.

Bis Montag, 11.11.2019 um 15.00 Uhr können sich Mitglieder gegen einen Kostenbeitrag von 10,00 €/Teilnehmer und Nicht-Mitglieder gegen einen Kostenbeitrag von 15,00 €/Teilnehmer anmelden. Der Kostenbeitrag ist bei Zustieg zu entrichten. Während der Fahrt wird für das leibliche Wohl gesorgt. Anmeldungen nimmt Monika Beitelmann in der Geschäftsstelle Aurich unter 04941-609 252 oder unter monika.beitelmann@lhv.de entgegen.

Der voraussichtliche Reiseplan sieht wie folgt aus:

Abfahrtspunkte:

06.30 Uhr Jacobs Reisen, Südarle
07.00 Uhr LHV Aurich, Südeweg 2
07.20 Uhr Bagband, Pendlerparkplatz an der B72
07.45 Uhr Ems Park Leer

*Dem Aktionsbündnis Forum Natur gehören an: Familienbetriebe Land und Forst e.V., AGDW – Die Waldeigentümer, Bundesarbeitsgemeinschaft der Jagdgenossenschaften und Eigenjagdbesitzer (BAGJE), Deutscher Bauernverband (DBV), Deutscher Fischerei-Verband e.V., Deutscher Jagdverband e.V. – Vereinigung der deutschen Landesjagdverbände für den Schutz von Wild, Jagd und Natur, Deutsche Reiterliche Vereinigung, Deutscher Weinbauverband e.V. sowie weitere Fördermitglieder. Nähere Informationen finden Sie unter www.forum-natur.de.

Dies könnte Sie auch interessieren: