Nabu will Volksbegehren stoppen

Foto: Landvolk Niedersachsen

Kreislandvolkverband Oldenburg, 29.10.2020

Erfolg beim Niedersächsischen Weg:

Der NABU Niedersachsen kündigte an, dass er das Volksbegehren Artenvielfalt stoppen wolle, wenn die bisher verhandelten Gesetztesneuerungen des Niedersächsischen Weges vom Landtag genehmigt werden.

Minister Olaf Lies möchte die Gesetztesentwürfe noch im November zur Abstimmung bringen.