Presseübersicht vom 04.08.2020

Marathon für die Umwelt
Landvolk-Vorsitzenden Theo Runge (Diepholz) und Christoph Klomburg (Mittelweser) wollen den Erfolg des Niedersächsischen Wegs und des Naturschutzes.
Kommentar von Marc Lentvogt „Schön, aber reicht das?“ zum Thema Niedersächsischer Weg.


Niedersächsischer Weg
Kurze Beschreibung des Niedersächsischen Weg als Hintergrundwissen für den Artikel „Marathon für die Umwelt“.

„Insektenrestaurant“ am Heiligenberg
Blühinitiative Asendorf legt in rund 500 Stunden ehrenamtlicher Arbeit eine Blühwiese an. Diese strahlt in den Farben lila, gelb, blau, weiß und rot. Dr. Ulf Feuerstein wünscht sich,
dass sich die Blühwiese in fünf Jahren jedes Jahre von selbst regeneriert. Bis dahin ist noch viel zu tun.

Kinderteil: Immer mehr haben gackernde Nachbarn
Immer mehr Hühner in den Gärten der Städter. Aber Achtung: Hühnerhaltung ist nicht unaufwendig.

Kreiszeitung: Tönnies fährt Schlachtbetrieb weiter hoch
Es werden wieder mehr Schweine geschlachtet.

Kreiszeitung: Umbruch im Schweinestall
Klaus Grote Landwirt aus Garrel würde gerne sein Stall umbauen aber es gibt einige Faktoren die es erschweren.
Das Tierwohl ist zu einem wichtigen Thema für Verbraucher geworden.

 

Kreiszeitung: Volksbegehren Artenvieltfalt
Informationsveranstaltung für den kommenden Donnerstag im Twistringer Gymnasium um 19:30Uhr geführt von Anne Kura.
Aufgrund der aktuellen Corona Situation dürfen maximal 80 Personen an der Veranstaltung teilnehmen.