Landvolk INFO – Pflanzen

Differenz zum Vorjahr schwindet

Mit teils deutlich nach oben korrigierten Anbauzahlen und einer leicht angehobenen Ertragsschätzung für die deutsche Getreideernte 2024 schwindet der Abstand zum Vorjahresergebnis. Auf die jüngst …

24. Mai 2024

Euronext bangt um das Weizenangebot 2024/25

An den Wettermärkten geht es aktuell richtig heiß her, sodass den bislang steigenden europäischen Weizenkursen stürmische Zeiten bevorstehen. Mit einem Kursprung von 9,25 EUR/t am Pfingstmontag …

24. Mai 2024

Brotgetreide: Neuerntig 16 % teurer

Der scharfe Kursanstieg spiegelt sich vor allem in den Kontraktpreisen ex Ernte wider, die damit ihren Preisvorsprung ausbauen. Die kräftigen Aufwärtsbewegungen der Terminkurse aufgrund ungünstiger …

24. Mai 2024

Ruhiger Rapsmarkt über Pfingsten

Angesichts der Feiertage bleiben die Umsätze am heimischen Rapsmarkt in der 21. KW gering. Entgegen den Entwicklungen am Terminmarkt konnten die Erzeugerpreise ihr Niveau vor …

24. Mai 2024

Regionaler Marktkommentar

Am Getreidemarkt können sich die Preise für prompte Ware nicht mehr als behaupten. Alles schaut aktuell auf die kommende Ernte. So konnten die Preise Ex-Ernte …

24. Mai 2024

Anhaltend lebhafte Brotgetreide-Verkäufe

Erzeuger versuchen bei steigenden Geboten ihre Restpartien zu platzieren. Deutlich flotter ist die Abschlussbereitschaft für Vorkontrakte ex Ernte, da gibt es mehr Kaufinteresse. Charakteristische Wettermärkte …

17. Mai 2024

Deutlich mehr Sommergerste in Niedersachsen

1. Saatenstandbericht der Braugersten-Gemeinschaft veröffentlicht – Flächenanteil steigt in ganz Deutschland – fast 80 % mehr Sommergerste in Niedersachsen Die Braugersten-Gemeinschaft e. V. hat in …

17. Mai 2024