Ein Fachforum für Pferdefreunde

L P D – Von der fachgerechten
Einzäunung der Weiden und Paddocks über die rentable Führung eines
Pensionsbetriebes für Pferde bis hin zu Pferdezucht, -aufzucht und -ver-marktung
in einer Hand bietet das 5. Fachforum Pferd viele Informationen. Die Veranstaltung
am 12. Februar im Haarster Krug in Großenkneten richtet sich mehr an Pferdezüchter
und -halter als an Reiter und misst dem Freizeitfreund Pferd auch eine adäquate
Rolle in landwirtschaftlichen Unternehmen zu. Der Besuch der Veranstaltung ist
kostenfrei. Quereinsteiger mit langjähriger Berufspraxis rund um Pferde und
Reiten weist die Landwirtschaftskammer Niedersachsen dagegen auf Lehrgang zur Erlangung
des Abschlusses Pferdewirt/Pferdewirtin mit den Schwerpunkten Haltung und
Service sowie Zucht hin. Ab dem 21. Oktober können sich Interessenten mit
langjähriger Berufspraxis auf einen Ausbildungsabschluss vorbereiten. Weitere
Informationen und Anmeldungen zum Fachforum Pferd sowie dem Lehrgang bei Ulrike
Struck, Telefon: 05 81 80 73-300 oder per Mail: ulrike.struck@lwk-niedersachsen.de. (LPD 11/2013)