Landvolk Bremervörde-Zeven: (Syndikus-)Rechtsanwältin/(Syndikus-)Rechtsanwalt (m/w/d) oder eine/einen Juristin/Juristen (m/w/d)

Der Landvolkverband Bremervörde-Zeven e.V. ist die berufsständische Interessenvertretung für die Landwirte aus der Umgebung. Zu unseren Mitgliedern gehören Haupt- und Nebenerwerbslandwirte, Pächter und Verpächter. Wir betreuen vor allem kleine und mittelständische Unternehmen.

Um noch gezielter juristsch beraten zu können, wurde vor gut 1,5 Jahren die Rechtsabteilung ins Leben gerufen. Zur Verstärkung unseres Teams in der Rechtsabteilung im Herzen Zevens suchen wir ab sofort eine/einen


(Syndikus-)Rechtsanwältin/(Syndikus-)Rechtsanwalt (m/w/d) oder eine/einen Juristin/Juristen (m/w/d).

Wir suchen in Teil- oder Vollzeit, ganz gleich, ob BerufsanfängerIn, Fachmann/frau oder WiedereinsteigerIn. Wir sind rechtberatend in dem Bereich des Agrarrechts tätig. Kernpunkt unserer Tätigkeit ist die Vertragsgestaltung und Vertragsprüfung. Wir sind somit überwiegend außergerichtlich unterwegs. Dies sind unsere Schwerpunkte:

  • erbrechtliche Beratung, speziell im Höferecht,
  • Testamentsgestaltung,
  • Beratung über die Rechtsnachfolge in Unternehmen,
  • Gesellschaftsrecht,
  • Prüfung von Nutzungsverträgen im Bereich erneuerbarer Energien.

Außerdem vertreten wir unsere Mitglieder auch bei anderen landwirtschaftsspezifischen Fragestellungen, oftmals beispielsweise im Arbeitsrecht und Verwaltungsrecht. Wir arbeiten mit der Anwaltssoftware DATEV Anwalt. Die Rechtsabteilung ist digital und papierlos aufgestellt, sodass wir ortsunabhängig arbeiten können.

Wir bieten individuelle Arbeitszeitregelungen sowie flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, im Homeoffice zu arbeiten. Fachliche Weiterentwicklung wird natürlich unterstützt, gerne auch zur Fortbildung zur Fachanwältin/Fachanwalt für Agrarrecht. Wir sind ein aufgeschlossenes Team, in das eigene Ideen eingebracht werden können, auch, um das Dienstleistungsangebot mit weiterzuentwickeln.

Schick uns gerne Deine Bewerbungsunterlagen als pdf-Dokument per E-Mail:
smidt@ra-lvbz.de, Syndikusrechtsanwältin Antje Smidt, Meyerstr. 15/17, 27404 Zeven

Toll wäre es, wenn Du in Deiner Bewerbung darlegst, woher Dein Interesse für den landwirtschaftlichen Bereich kommt.