21. Bauerntag der VzF: Tierhaltung am Scheideweg – eine Produktion für die Zukunft oder jeder rette sein Kapital!

Programm

13:45 Uhr
Begrüßung
Eckhard Koch, Bomlitz, Vorsitzender des Aufsichtsrates der VzF GmbH

14:15 Uhr
Herausforderungen und Ziele der Fleischvermarktung aus Sicht der REWE Group

14:45 Uhr
Die Anforderungen der regionalen, nationalen und internationalen Märkte

15:00 Uhr
Der Schweinehalter zwischen Weltmarkt und regionaler Identität

16:30
Diskussion
Moderation: Heiko Plate
Uhr Schlusswort

Mehr Informationen auf https://www.vzf-gmbh.de/76-e-i-n-l-a-d-u-n-g-zur-oeffentlichen-vortragsveranstaltung-als-hybrid-veranstaltung-tierhaltung-am-scheideweg-eine-produktion-fuer-die-zukunft-oder-jeder-rette-sein-kapital