Digitale Innovationen im Ackerbau

Beitrag zur Lösung von Herausforderungen im Wasserschutz?

Eine gemeinsame Veranstaltung des Oldenburgisch-Ostfriesischen Wasserverbandes und des Ackerbauzentrums Niedersachsen in Zusammenarbeit mit der Landwirtschaftskammer Niedersachsen.

Kurzbeschreibung des NAN:
Digitale Anwendungen können das Wissen und die Erfahrung des Praktikers ergänzen und zu einem gesunden Pflanzenbestand, guten Ertrag und einer einfacheren Verwaltung beitragen. Gleichzeitig können sie dabei helfen, negative Umweltwirkungen zu reduzieren sowie Vorgaben und vertragliche Vereinbarungen leichter zu erfüllen. Die Veranstaltung veranschaulicht die Vorzüge digitaler Innovationen durch Fachvorträge und Live-Demonstrationen.

Zum Programm

Datum: 25. April 2024
Ort: Landhotel Witte-König und auf dem Hof Grote, 49681 Garrel, Beverbruch
Veranstalter: Netzwerk Ackerbau Niedersachsen e.V. (NAN)