Digitaler Ackerbau – von der Forschung in die Praxis!

Tagung der Akademie Burg Warberg und des Ackerbauzentrums Niedersachsen

Die Digitalisierung des Ackerbaus schreitet voran und bietet große Potentiale für effiziente, ressourcenschonende und kostengünstige Arbeitsprozesse. Doch wie setzen wir den Wissenstransfer von der Forschung in die Praxis erfolgreich um? Wie wird sich das Berufsbild Landwirt durch die Digitalisierung verändern (müssen)? Welche Möglichkeiten des Kompetenzaufbaus bieten dazu die berufliche, die akademische oder die private Aus-, Fort- und Weiterbildung?

Diskutieren Sie diese und weitere Fragen auf unserer Tagung. Sammeln Sie wertvolle Impulse für die erfolgreiche Weiterentwicklung Ihres landwirtschaftlichen Betriebes, stärken Sie die digitale Weiterbildung in Ihrem beruflichen Umfeld und berücksichtigen Sie die digitale Transformation im Ackerbau in Ihrem Unternehmen der Agrarbranche.

Die Teilnahme an der ganztägigen Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist erforderlich. Das ausführliche Programm finden Sie unter folgendem Link: https://netzwerk-ackerbau.de/tagung-digitaler-ackerbau/

Datum: 30.11.2022
Ort: Burg Warberg
Veranstalter: Netzwerk Ackerbau Niedersachsen e.V.