Herbsttagung der Verbindungsstelle Landwirtschaft Industrie e.V.

Innovationsmanagement in der Agrar- und Ernährungswirtschaft

Die Herbsttagung beginnt am 28. September um 18.00 Uhr mit der Überreichung des VLI-Ehrenpreises und des Stipendiums im Alando Palais. Neurowissenschaftler Prof. Dr. Volker Busch wird anschließend auf unterhaltsame Weise Hilfestellung bei der Entscheidungsfindung im digitalen Alltag geben.

In der Diskussionsveranstaltung am folgenden Vormittag ab 9.00 Uhr im DBU Zentrum für Umweltkommunikation steht eine Auseinandersetzung mit der Frage: Wollen wir uns mit Innovationen in der Agrar- und Ernährungswirtschaft auseinandersetzen? Startup, Corporate Venturing oder Intrapreneurship – wie kommt die Innovation am besten in die Welt? Fachleute und Unternehmensgründer auf dem Podium werden über ihre Erfahrungen mit dem Innovationsmanagement berichten.

Im Anschluss an die Tagung besteht die Möglichkeit die AMAZONEN-Werke in Bramsche im zu besuchen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage unter: https://www.vli-agribusiness.de/aktivitaeten/veranstaltungen/geplante-veranstaltungen/

Datum: 28.-29.09.2021
Veranstalter: Verbindungsstelle Landwirtschaft Industrie e.V.