KTBL-Tage

Boden gut machen – neue Ackerbausysteme

Die Landwirtschaft befindet sich stetig im Umbruch. In den letzten Jahren wurde das Ziel, wirtschaftliche, nachhaltige und gesunde Nahrungsmittel zu produzieren, erschwert, bedingt durch vermehrt auftretende Witterungsextreme und gesteigerte Umweltanforderungen. Die ersten Ergebnisse der Ernte 2020 bestätigen diesen Trend.

  • Welche Möglichkeiten gibt es, die neuen Herausforderungen erfolgreich zu meistern?
  • Neue pflanzenbauliche, technologische und ökonomische Werkzeuge sind in Planung, gleichzeitig findet eine Rückbesinnung zu alten ackerbaulichen Regeln statt. Welche Ackerbausysteme werden die Landwirtschaft in der Zukunft prägen?

Expertinnen und Experten werden einen Überblick über die Anforderungen an neue Ackerbausysteme und die zur Verfügung stehenden Maßnahmen in der Pflanzenproduktion geben.

Ort: Bad Kissingen
Datum: 16. und 17. März 2021

Link zur Homepage