Perspektiven des (Land-)Wirtschaftens: Wandel der Märkte in Krisenzeiten

Wie die Land- und Ernährungswirtschaft sowie der Handel die Herausforderungen angehen

Perpektiven des (Land-)Wirtschaftens ist eine Veranstaltung für Junglandwirt*innen.

10:00 Uhr
Begrüßung & Moderation
Maren Diersing-Espenhorst
Chefredakteurin Land & Forst, Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH, Hannover
Grußwort
Hermann Grupe
Vorsitzender des Agrarausschusses des Niedersächsischen Landtages

10:15 Uhr
Die REWE Nord und die Regionalität

Jochen Vogel
Vorsitzender der Geschäftsleitung REWE Nord
Isabel van der Walle, Leitung Regionalität REWE Nord

10:50 Uhr
Turbulenzen an den Märkten: Wohin geht die Reise für die Bauern?

Dr. Albert Hortmann-Scholten
Leiter Fachbereich Betriebswirtschaft, Markt, Unternehmensberatung, Landwirtschaftskammer Niedersachsen, Oldenburg

11:25 Uhr
Feinste Speiseöle aus Südniedersachsen – in Krisenzeiten nochmal neu durchstarten

Herbert Schütte
Ölacker GmbH & Co. KG, Northeim

12:00 Uhr
Mittagspause

13:00 Uhr
Diskussion mit Abgeordneten der im Niedersächsischen Landtag vertretenen Fraktionen

Thordies Hanisch MdL, SPD-Fraktion
Dr. Marco Mohrmann MdL, CDU-Fraktion
Miriam Staudte MdL, Fraktion Bündnis 90/Die Grünen
Hermann Grupe MdL, FDP-Fraktion

14:00 Uhr
Ende der Veranstaltung

Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an einem geführten Betriebsrundgang durch das Logistikzentrum.
Anmeldung Bis 14.09.2022 im Internet unter: perspektiven.nlj.de oder Tel.: 0511 36704-45.
Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an.