Verbraucher

Butter Board

Butter ist der Hauptakteur eines Social-Media Trends

L P DWer in diesen Tagen soziale Medien wie Tiktok oder Instagram öffnet, wird wahrscheinlich mit einem knurrenden Magen belohnt, wenn ihm der virale Trend des „Butter Boards“ begegnet. Bei diesem kulinarischen Spaß geht es um ein Brett, das mit Butter ausgestrichen und anschließend mit ein paar Meersalzflocken, Zitronenabrieb, Kräutern, Knoblauch, Gemüse jeder Art bestreut wird. Im Grunde erinnert es an eine besonders schön angerichtete Kräuterbutter. Zu finden sind auch Varianten mit Ziegenkäse, Walnüssen und Feigen, mit Chili und Honig oder mexikanisch mit Mais, Salsa und Mett. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

21. November 2022
Hof Flottwedel in Wietzendorf Foto: TourismusMarketing Niedersachsen GmbH

Bauernhofferien sind auch im Herbst interessant

L P D – Einfach mal raus aus dem Alltag und ab aufs Land: Zum Mal-Kurz-Abschalten eignet sich der Oktober dieses Jahr bestens, denn mit dem Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober und mit dem Reformationstag am 31. Oktober, die beide auf einen Montag fallen, spricht alles für ein verlängertes Urlaubswochenende auf einem der Bauernhöfe in Niedersachsen. Wem das zu wenig ist oder wer auf die Ferien angewiesen ist, für den bieten sich die kommenden Herbstferien an. Denn nicht nur zur Sommerszeit sind Bauern-, Land- und Ferienhöfe interessant. Auch der Herbst ist mit der Feldbearbeitung und -bestellung für die kommende Ernte, kulinarischen, aktiven sowie entspannenden Angeboten seitens der Höfe für Groß und Klein spannend, teilt der Landvolk-Pressedienst mit.

26. September 2022

Wird der Dorfladen das Modell der Zukunft?

L P D – Mangelnde Versorgungssicherheit verbunden mit hohen Preisen für Energie und Sprit lässt die Menschen wieder näher zusammenrücken. Fahrgemeinschaften leben wieder auf, um sparsam ans Ziel zu kommen, sei es zur Arbeit oder zum Einkauf. Erhält der Dorfladen neben seiner Funktion als Begegnungsstätte und Ort für soziale Kontakte nun wieder verstärkt seine ursprüngliche Bedeutung als Einkaufsstätte für die notwendigen Dinge des Lebens? Das will die Seminarreihe „Zukunftsmodell Dorfladen“ der Agrarsozialen Gesellschaft (ASG) online an sieben Terminen vom 28. September an mit Interessierten erörtern, teilt der Landvolk-Pressedienst mit.

22. September 2022

Herbstliches Gemüse für moderne Rezepte

L P DDraußen wird es kühler und früher dunkel, das weckt bei vielen Liebhabern der herzhaften Küche wieder die Lust auf frischgekochte Suppen, Aufläufe und Bowls. Passend dazu ist derzeit eine Fülle an heimischem Gemüse im Angebot. Neben Bohnen, Salaten und Möhren wird derzeit auch typisches Herbstgemüse wie Kürbisse, Zwiebeln und Kohl geerntet. Der September bietet damit die größte Vielfalt an Gemüsesorten aus heimischem Anbau.

19. September 2022
Melkhus

50 Milchbars auf dem Lande bieten Erfrischungen an

L P D – Kühe melken und Kälber füttern – das reichte Rebecca und Frank Peper aus Ardestorf im Landkreis Harburg nicht mehr. „Wir wollten unseren Bauernhof schon immer für Besucher öffnen und Landwirtschaft erklären“, erinnern sie sich. Vor zehn Jahren haben sie daher ein Melkhus eröffnet, in dem sie von Mai bis Oktober Milch- und Buttermilchshakes, aber auch hausgemachte Kuchen und Torten, Quarkspeisen sowie hofeigene Eis- und Käsespezialitäten anbieten.

22. August 2022
Gelbes Band

Ernte-Aktion: Gelbes Band flattert wieder an Bäumen

L P D – Ob Privatperson, Unternehmen, Verein oder Verband: Unter dem Motto „Deutschland rettet Lebensmittel!“ setzen zahlreiche Aktive in allen Bundesländern ein Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung. An der bundesweiten Aktionswoche kann sich vom 29. September bis 6. Oktober jeder und jede beteiligen, sei es mit der Abfallmessung in der Betriebskantine, dem Podcast zur Resteverwertung oder dem Infostand vor dem Supermarkt. Das ZEHN (Zentrum für Ernährung und Hauswirtschaft Niedersachsen) koordiniert die unterschiedlichen Projekte in Niedersachsen und hat wegen des großen Erfolgs der Vorjahre bereits vorab eigenständig das Ernteprojekt „Gelbes Band“ gestartet.

18. August 2022
Maislabyrinthe

Maislabyrinthe sind Ausflugsziele für die ganze Familie

L P D – Aus der Luft sehen sie beeindruckend aus und von der Erde erst recht – beim Gang durch ein Maislabyrinth ist eine ordentliche Portion Orientierungssinn gefragt. Besonders, wenn sie so akribisch angelegt wurden, wie das von Familie Meutstege in Haren an der Ems. „Ich habe den Mais extra längs und quer ausgesät, damit er schön blickdicht steht“, erläutert Markus Meutstege seine Methode.

15. August 2022
Tag der Regionen

Kurze Wege, große Wirkung: Landwirte öffnen Tore

L P D – Den ganzen September über können sich Interessierte zum „Tag der Regionen“, der dieses Jahr unter dem Motto „Kurze Wege, – Große Wirkung“ steht, im Landkreis Stade auch zu den aktuellen Themen der Landwirtschaft informieren. Diese „kurzen Wege und deren große Wirkung“ könnten zu einem nachhaltigeren Ernährungssystem beitragen und gleichzeitig einen Beitrag zur Daseinsvorsorge leisten. Neun landwirtschaftliche Betriebe nehmen hieran teil und öffnen dazu ihre Hoftore. „Wir möchten mit den Verbrauchern ins Gespräch kommen und Transparenz schaffen für unsere heimische Landwirtschaft.

11. August 2022
Grillen

Fleisch und Wurst bereichern Sommerabende am Grill

L P D – In Gärten, an lauschigen Uferabschnitten, auf dem Balkon – die warmen Sommerabende haben bei vielen Menschen die Lust auf Schweinebauch, Rippchen und Holzfällersteaks geweckt. Allen, die gerne im Freien brutzeln, bietet das Agrarland Niedersachsen die Möglichkeit, bei regionalen Produkten zuzugreifen. Neben der ganzen Vielfalt von Rind-, Schweine- und Geflügelfleisch stammen auch die Zutaten für bunte Salate, knusprige Kartoffeln oder leckere Dips aus der Landwirtschaft direkt vor der Haustür der Verbraucher.

28. Juli 2022

Regionale Blaubeeren sind als Superfood ein Muss

L P D – Diese Woche wurde die deutsche Heidelbeersaison eröffnet, die Stimmung auf den Höfen ist verhaltend. „Die Sorge bei den Heidelbeeranbauern ist groß, dass es eine ähnliche Kaufzurückhaltung geben wird, wie es beim Spargel der Fall war“, erklärt der Geschäftsführer der Vereinigung der Spargel- und Beerenanbauer, Fred Eickhorst. Er selbst setzt aber auf den Verbraucher als Kunden, denn im Gegensatz zu Spargel und Erdbeeren, die reine Saisonprodukte sind, werden Heidelbeeren im Winter und zu Weihnachten genauso nachgefragt wie zur deutschen Saison. „Nur mit dem Unterschied, dass es dann reine ausländische Ware ist“, führt Eickhorst aus und sieht den Lebensmitteleinzelhandel (LEH) in der Pflicht, seine Beteuerungen zur Regionalität auch zu leben.

30. Juni 2022
Yoga Bauernhofferien

Bauernhofferien sind schon gut ausgebucht

L P D – Eine Idylle mit Tieren, Trettreckern und tausend Spielmöglichkeiten erwarten und bekommen Familien, die Urlaub auf dem Bauernhof buchen. Mittlerweile ist das Interesse aber auch bei Paaren deutlich gestiegen. „Die Menschen wertschätzen die Nähe zur Natur auf den Bauernhöfen“, begründet Landtouristik-Geschäftsführerin Vivien Ortmann diese Entwicklung gegenüber dem Landvolk-Pressedienst. Die Feriengäste fragen neben der Ausstattung der Ferienwohnung vor allem danach, wie groß der Erlebniswert auf dem Hof ist.

23. Juni 2022