gemeinsam stark

Antworten auf Zukunftsfragen fehlen


Landvolk Präsident Schulte to Brinke machte auf der Mitgliederversammlung deutlich: Bauern bestehen schwere Zeiten, probieren Neues aus und blicken nach vorn. Doch dafür brauchen sie auch klare Antworten auf entscheidende Fragen.

Stall und Weide haben Stärken und Schwächen

L P D - Weidende Kühe entsprechen nach den Vorstellungen vieler Verbraucherinnen und Verbraucher dem Idealbild der Milchviehhaltung. Wissenschaftler dagegen sehen sowohl bei reiner Weidehaltung, gelegentlichem Weidegang und auch reiner Stallhaltung von Milchkühen Stärken und Schwächen.

(13.12.18)

Franz-Projekt vereint Bauern und Naturschützer

L P D - „Die Landwirtschaft ist einer der wesentlichen Austragungsorte für den Erhalt der Biodiversität in Deutschland. Der Schutz und die nachhaltige Nutzung der Biodiversität können jedoch nur gelingen, wenn alle relevanten Stakeholder aktiv eingebunden werden und Naturschutz und Landwirtschaft partnerschaftlich zusammenarbeiten.

(13.12.18)

Holz sorgt für wohlige Wärme

L P D - Draußen ist es kalt, und drinnen im Haus verbreitet der Ofen seine Wärme. Doch damit es so richtig schön knistert, sollten in diesem Jahr Fichte oder Lärche statt des beliebten Buchenholzes genutzt werden, verrät Thomas Reulecke vom Forstamt Dassel im Solling.

(13.12.18)

Jahresbericht gibt Einblick in breites Aufgabengebiet

L P D - „Ackerbau im Zeichen der Dürre“ und „Zucker in schwieriger Zeit“ oder „Mehr Augenmerk auf kranke Tiere“ oder „Umweltpolitik verstrickt sich in Verboten und Bürokratie“. Das sind nur einige Überschriften aus dem 68 Seiten starken Jahresbericht des Landvolkes Niedersachsen.

(13.12.18)

Antworten auf Zukunftsfragen fehlen

Landvolk Präsident Schulte to Brinke machte auf der Mitgliederversammlung deutlich: Bauern bestehen schwere Zeiten, probieren Neues aus und blicken nach vorn. Doch dafür brauchen sie auch klare Antworten auf entscheidende Fragen.

(13.12.18)