Ausschuss Grünland

Der Grünlandausschuss (des Landvolk Niedersachsen) setzt sich ein- bis zweimal jährlich mit wichtigen politischen Themen für landwirtschaftliche Betriebe auseinander, die in einem nennenswerten Umfang Dauergrünland bewirtschaften. Die Themenpalette berücksichtigt grundsätzlich alle Intensitäten und Verwertungsrichtungen des Dauergrünlands, auch wenn in Niedersachsen die Nutzung als Futtergrundlage für Milchviehbetriebe einen Schwerpunkt bildet.

Vorsitz: Karsten Padeken
Geschäftsführung: Hartmut Schlepps

Der Ausschuss ist per Email zu erreichen unter gruenland@landvolk.org

Bezirk / Assoziierter VerbandVertreterin / Vertreter
Braunschweig-GifhornErnst-Dieter Meinecke
Braunschweig-Gifhorn NN
EmslandHartmut Börger
Hannover Fred Arkenberg
Hannover Jan-Hendrik Hespos
Hildesheim Jörg Gebauer
Hildesheim Christian Ahlswede
Lüneburg Johannes Blanke
Lüneburg Walter Otte
Oldenburg Karsten Padeken
Oldenburg Hartmut Seetzen
OsnabrückNina Holtheide
OstfrieslandKlaus Borde
Stade Volker Kamps HAD
Stade Cord Renken ROW-VER
Landjugend NLJLars Ruschmeyer
Junglandwirte NiedersachsenMareike Wiemken
Landfrauenverband HannoverNN
Landfrauenverband Weser / EmsMechtild Vorwerk

Tagesordnung der nächsten Ausschusssitzung am 19.11.2021

  1. Reform der EU-GAP ab 2022/23 – Stand der nationalen Umsetzung in der 1. und 2. Säule der GAP und Möglichkeiten der verbandlichen Einflussnahme
    Referent: Dr. Wilfried Steffens, Landvolk Niedersachsen
  2. Grünlandstrategie des Landes Niedersachsen – wie geht es jetzt weiter?
    Referent: Dr. Matthias Benke, Grünlandreferent des Nds. Landwirtschaftsministerium