Niedrige Preise nach enttäuschender Ernte

L P D – Unter Niedersachsens Ackerbauern herrscht große Enttäuschung: Die Ernte ist im Ertrag deutlich unter dem Durchschnitt der vergangenen Jahre geblieben. So ernteten die Landwirte in zehn Landkreisen bis zu 15 Prozent weniger als im Durchschnitt des langjährigen Vergleichszeitraumes von 2012 bis 2017.

19. September 2019

Neuausrichtung der Tierhaltung im Fokus

L P D – Nutztierhaltung neu ausrichten – unter dieses Motto hat der Deutsche Bauernverband (DBV) seinen Veredelungstag am 26. September im westfälischen Coesfeld gestellt. Der „Nationalen Nutztierstrategie“ widmet sich zum Start Prof. Dr. Folkhard Isermeyer, Präsident des Thünen-Instituts in Braunschweig. Er wird dabei vor allen Dingen die für Landwirte spannende Frage behandeln, wie diese umzusetzen ist.

19. September 2019

Der Wald ist klimakrank und Hilfe erforderlich

L P D – „Allein im niedersächsischen Privatwald sind bisher zwei Millionen Festmeter (fm) Schadholz durch Stürme, Dürre und Borkenkäfer angefallen – die aktuellen Zahlen von 2019 sind dabei noch nicht berücksichtigt“, schildert Norbert Leben, Präsident des Waldbesitzerverbandes Niedersachsen.

19. September 2019

Wird die Landwirtschaft dem Zeitgeist geopfert?

L P D – Zahlreiche Umweltverbände rufen in Deutschland für den kommenden Freitag, 20. September, zur Teilnahme an den global stattfindenden Klimademos auf. „Den aktuellen politischen Aktionismus und die Ankündigung der aus unserer Sicht nicht zu Ende gedachten Verordnungen und Gesetze können unsere Landwirte nicht mehr verstehen oder umsetzen. Wir befürchten, dass viele Betriebe sich zur Aufgabe gezwungen sehen“, erklärt dazu Landvolkpräsident Albert Schulte to Brinke.

16. September 2019

Knackige Frische direkt vom Feld in die Regale

L P D – Sie beliefert den Einzelhandel und die Discounter mit frischem Obst und Gemüse, sorgt dafür, dass die Waren stets verfügbar in den Regalen angeboten werden können. Und doch ist sie dem Verbraucher relativ unbekannt: Die Genossenschaft Erzeugergroßmarkt Langförden-Oldenburg, kurz ELO, bringt seit fast 70 Jahren die knackige Frische direkt von den niedersächsischen Feldern in die Regale.

16. September 2019

Wissenschaftliche Erkenntnisse müssen Gehör finden

L P D – Die Albrecht-Thaer-Gesellschaft (ATG) ist in der Landwirtschaft ein Begriff. Sie bewahrt das Andenken an den Mediziner und Agrarreformer Albrecht Daniel Thaer (1752 – 1828), ihr Ziel ist die agrarwissenschaftliche Erforschung des Raumes Niedersachsen. Das Landvolk Niedersachsen ist Mitglied der ATG, Landvolkpräsident Albert Schulte to Brinke begrüßte bei dem jüngsten Treffen als Gastgeber des traditionellen ATG-Frühstücks Niedersachsens Wissenschaftsminister Björn Thümler als Gastreferent.

16. September 2019

Der Landwirtschaft ein Gesicht geben

Öffentlichkeitsarbeit Landwirtschaftliche Öffentlichkeitsarbeit in der Stadt? Sogar eine feste Plattform bietet dafür seit dem vergangenen Jahr die Einkaufsmesse „HanseLife“ in Bremen. Das einzigartige Kommunikations-Konzept geht auf.

12. September 2019
Netzwerkbetreiber müssen auf Landwirte zugehen -

Spielt Landwirtschaft bei SuedLink keine Rolle?

Letzte Chance für Einwände beim Erörterungstermin am 17. September in Walsrode

L P D – Zu den vorliegenden SuedLink-Planungsabschnitten im Bundesfachplanungsverfahren der Vorhaben 3 und 4, die Niedersachsen betreffen, laufen aktuell die Erörterungstermine unter Beteiligung der Öffentlichkeit.

12. September 2019

Verbraucher kaufen weiter preisbewusst ein

Aktionspreise und Werbeimpulse erhöhen bei Milchprodukten die Nachfrage

L P D – Verbraucher wollen heute nicht nur Lebensmittel kaufen. Viele Bundesbürger fordern zugleich eine regionale Erzeugung, die Beachtung nachhaltiger Erzeugungskriterien oder höhere Tierwohlkriterien ein.

12. September 2019
Europaweites Wolfsmahnfeuer für Weidetierhaltung - Foto: Anne Friesenborg

Europaweites Mahnfeuer für Weidetierhaltung

Niedersachsens Weidetierhalter setzen Zeichen gegen den Wolf am 13. September

L P D – Sowohl im hohen Norden als auch im Süden Niedersachsens werden am Freitag, 13. September, Mahnfeuer für den Erhalt der Weidetierhaltung zu sehen sein.

12. September 2019