Landwirt Jochen Oestmann

Entschleunigung hat auch den Landwirten gutgetan

L P D – Während viele Heimwerker in der Corona-Krise die Baumärkte stürmten, um Haus und Garten aufzumöbeln, war Jochen Oestmann dankbar, dass er arbeiten durfte. Der Landwirt aus dem Heidekreis und seine vier Mitarbeiter haben die Entschleunigung zwar auch genutzt, um Ecken aufzuräumen, die sonst liegen geblieben sind, hauptsächlich haben sie sich jedoch auf die Frühjahrsbestellung gestürzt.

28. Mai 2020
Beregung im Getreidefeld

Den Pflanzen auf den Feldern fehlt der Regen

L P D – „Flächendeckender Regen ist nicht in Sicht“: Die Aussage des Fachverbandes Feldberegnung (FVF), der gemeinsam mit dem Deutschen Wetterdienst in Braunschweig und der Landwirtschaftskammer Niedersachsen wöchentlich für die Landwirtschaft Hinweise zur Feldberegnung zusammenstellt, stimmt die niedersächsischen Ackerbauern nachdenklich.

28. Mai 2020
Milchkinderreporterin Vitoria

Milch online erleben und feiern? Das geht!

L P D – Die Landesvereinigung der Milchwirtschaft Niedersachsen (LVN) feiert normalerweise ihren „Tag der Milch“ in Hannover auf dem Opernplatz mit vielen tausend Besuchern. Vor allem junge Familien mit Kindern nutzen den Milcherlebnistag für Familien, sich rund zum Thema Milch zu informieren oder spielerisch ihr Wissen rund um das nahrhafte, weiße Getränk zu testen.

28. Mai 2020
Vizepräsident Ulrich Löhr

Europas Landwirte werden zum Spielball

L P D – Die jüngsten Pläne der EU-Kommission zur europäischen Landwirtschaft im Jahr 2030 stoßen beim Landvolk Niedersachsen auf größte Bedenken. „Wir fordern die deutsche Politik auf, der EU-Kommission unter ihrer Präsidentin Ursula von der Leyen deutlich zu machen, dass schon die bevorstehende Neuausrichtung der Gemeinsamen Agrarpolitik der EU und die weitere Umsetzung der bestehenden EU-Umweltvorschriften mit bisher nicht abschätzbaren Konsequenzen für unsere Landwirte verbunden ist.

27. Mai 2020
Vizepräsident Jörn Ehlers

Heimvolkshochschulen stehen mit Rücken an der Wand

L P D – Landvolk-Vizepräsident Jörn Ehlers konnte den anwesenden Landtagsabgeordneten deutlich machen, dass sie bei der Verteilung des Notfallfonds für die Erwachsenenbildung und bei der Schnürung zukünftiger Corona-Hilfspakete nun ein besonderes Augenmerk auf die 23 Heimvolkshochschulen (HVHS) in Niedersachsen legen werden.

25. Mai 2020
Ackerbauer Konrad Westphale

Im Pflanzenschutz geht es ums perfekte Timing

L P D – Die meiste Zeit sitzt Konrad Westphale allein auf seinem Trecker. Von den Abstandsregeln in der Corona-Krise ist der Landwirt aus dem Ostkreis Hildesheim daher nur wenig betroffen. „Alle Betriebsmittel wie Dünger, Pflanzenschutzmittel sowie Pflanz- und Saatgut waren lieferbar“, zeigt er sich erleichtert.

25. Mai 2020
Spargelanbau

Zu Pfingsten kommt traditionell Spargel auf den Tisch

L P D – Spargel schmeckt bei Sonnenschein am besten. Diese Erfahrung haben zumindest die niedersächsischen Spargelbauern gemacht, vor deren Verkaufsbuden sich in den vergangenen sechs Wochen oft lange Schlangen gebildet haben. Zu den bevorstehenden Feiertagen rechnen sie nochmal mit einer kräftigen Steigerung der Nachfrage.

25. Mai 2020
Gemüseverkauf

Mehr Biogemüse im Anbau

L P D – Deutschlands Bauern bauen mehr Biogemüse an. Im fünften Jahr in Folge haben sie die Erzeugung im Freiland ausgeweitet, teilt der Landvolk-Pressedienst mit. Bundesweit wächst auf knapp 14.500 Hektar (ha) Gemüse, das nach Biokriterien herangewachsen ist.

25. Mai 2020
Schlacher Hannes Sauhof

„Unsere Schweine verlassen den Landkreis nicht!“

L P D – „Unsere Mettwurst und unser Mainzholzener Knüppel sind die Renner neben all den anderen Wurstsorten. Wir verarbeiten das ganze Schwein, also auch die Edelstücke, in unserer Wurst und lassen unsere 200 Schweine auf Stroh schwerer werden als üblich“, erklärt Birgit Saudhof das Geheimnis ihrer Würste und den Erfolg ihres kleinen Bauernladens.

20. Mai 2020