Ausschuss Bildung

Der Ausschuss Bildung des Landvolks Niedersachsen befasst sich mit Blick auf die grünen Berufe um die Belange der Landwirtschaft um die berufliche Aus-, Fort- und Weiterbildung. Der Schwerpunkt liegt auf dem Beruf Landwirt/in. Weitere Themen sind die Nachwuchswerbung und Fachkräftesicherung für die Landwirtschaft sowie die ländlichen Heimvolkshochschulen in Niedersachsen. Der Ausschuss tagt in der Regel einmal jährlich und bei Bedarf zusätzlich.

Vorsitz: Martin Rohberg, Schweinehalter aus dem Landkreis Cloppenburg
Geschäftsführung: Christine Kolle

Der Ausschuss ist per Email zu erreichen unter bildung@landvolk.org

Bezirk / Assoziierter VerbandVertreterin / Vertreter
Braunschweig-GifhornPetra Lührs 
Braunschweig-Gifhorn Manfred Walkemeyer
EmslandHelmut Schwering
Hannover Charlotte Schumacher
Hannover Jürgen Langhorst
Hildesheim Claus Hartmann
Hildesheim Henrik Gödeke
Lüneburg Wilhelm Neven
Lüneburg N.N.
Oldenburg Martin Roberg
Oldenburg Jürgen Logemann
OsnabrückDirk Westrup
OstfrieslandJohannes Erchinger
Stade Jörn Ehlers
Stade Enno Garbade
Landjugend NLJJohannes Meinderink
Junglandwirte NiedersachsenAnne Brunkhorst
Landfrauenverband HannoverKarin Plate
Landfrauenverband Weser / EmsAnnelene Ewers

Tagesordnung der Ausschusssitzung am 07.04.2022

  • Sondierung Novellierung Ausbildungsberuf Landwirt/in
  • Überbetriebliche Ausbildung „Integrierter Pflanzenbau und Pflanzenschutz“: Aktueller Stand
  • Aktuelles aus dem DBV-Fachausschuss Bildung im Dezember 2021:
    – Aktuelle Entwicklungen auf Bundesebene
    – Berufsorientierung: 3D-Film zum Beruf Landwirt/in („Dein 1. Tag“)
  • Bilderbuch für Kinder „Wimmel-Max & Wimmel-Biene entdecken Deutschlands Bauernhöfe“
  • Aktuelle Informationen der LWK Niedersachsen zur Aus- und Fortbildung in den grünen Berufen
  • Schülerzahlen Berufsbildende Schulen 2020 und 2021 Berufsbereich
  • Agrarwirtschaft und Berufsbereich Hauswirtschaft des MK
  • Transparenz schaffen, Bildungsmaßnahmen zur beruflichen Qualifizierung (BMQ) und Digitale Deula 2022: Aktueller Stand und Ausblick des ML