gemeinsam stark

Mehr Augenmerk auf kranke Tiere

11.01.18
Maßnahmen Verstöße gegen den Tierschutz in Schweineställen belegt eine aktuelle Studie der Tierärztlichen Hochschule. Die Spitzen von Landvolk, ISN und Agrarministerium berieten, wie Tierhalter mehr Unterstützung erhalten können.

Landwirte auf Erfolgskurs

L P D - Mehr als 80 Dezitonnen Weizen ernten Niedersachsens Landwirte im Durchschnitt je Hektar. Eine erstaunliche Entwicklung, wenn man das Jahr 1955 mit etwa 30 Dezitonnen gegenüberstellt.

(15.01.18)

Imker und Bienen bereiten sich auf die Saison vor

L P D - Ihren ersten Reinigungsflug machen die Bienen bei 10 bis 12 Grad Celsius, meist Mitte bis Ende Februar. Erst dann können die niedersächsischen Berufs- und Hobbyimker sagen, wie gut ihre Schützlinge den Winter überstanden haben.

(15.01.18)

Deutschland blüht schon im Januar auf

L P D - Einen Hauch von Frühlingsgefühlen unter dem Motto „Deutschland blüht auf“ wollen deutsche Landwirtinnen und Landwirte mit Aktionen im Zeitraum von 18. bis 20 Januar geben.

(15.01.18)

DMK-Kartellverfahren eingestellt

Lieferverträge Das Bundeskartellamt hat am Dienstag das gegen das Deutsche Milchkontor (DMK) geführte Musterverfahren wegen der Lieferbedingungen bei der Rohmilcherfassung eingestellt. „Wir haben uns intensiv mit den Lieferbedingungen zwischen Landwirten und Molkereien befasst“, erklärte Bundeskartellamtspräsident Andreas Mundt.

(11.01.18)

Widerspruch wieder möglich

Prämienbescheid Der Blick auf die Rechtsbehelfsbelehrung der Betriebsprämienbescheide hat sicher viele Landwirte verwundert. Danach kann innerhalb eines Monats gegen den Bescheid Widerspruch bei der Landwirtschaftskammer Niedersachsen eingelegt werden.

(11.01.18)