gemeinsam stark

Tiertransport: Eine große Verantwortung

L P D - In ihrer gewohnten Umgebung fühlen sich Schweine am wohlsten. Da Landwirte vom Verkauf der Tiere leben, müssen sie jedoch vom Züchter in den Maststall und später zum Schlachthof transportiert werden.

(15.09.14)

Kürbis belebt herbstliche Gemüsetheke

L P D - Herbstzeit ist seit einigen Jahren Kürbiszeit. Auf Wochenmärkten, in Hofläden oder in Gemüsetheken stechen die hell- bis dunkelgelb leuchtenden Kürbisse jetzt wieder auffällig ins Auge.

(15.09.14)

Agrarforscher diskutieren über Zukunftsfragen

L P D - Weltagrarhandel, Flächenkonkurrenz und Strukturwandel – die Landwirtschaft unterliegt national und international sehr unterschiedlichen Herausforderungen. Der technologische Fortschritt soll zudem dem Umwelt- und Ressourcenschutz Lösungen bieten.

(15.09.14)

Landwirte erwarten große Zuckerrübenernte

L P D - Die Getreideernte ist zwar fast abgeschlossen – für ein Erntefest ist es allerdings noch zu früh. Neben Kartoffeln und Mais hat nun auch die Ernte der Zuckerrüben begonnen.

(11.09.14)

Silomaisernte hat begonnen

L P D - Das schöne Spätsommerwetter lässt nun den Mais abreifen: Die ersten Felder wurden bereits geerntet, schreibt der Landvolk-Pressedienst. Je nach Sorte und Aussaattermin werden die Pflanzen nun nach und nach bis in den Oktober hinein geerntet.

(11.09.14)

DBV lädt zum Veredelungstag nach Cloppenburg

L P D - Schweinehalter aus dem gesamten Bundesgebiet treffen sich am 30. September in Cloppenburg. Der Deutsche Bauernverband richtet dort ab 9 Uhr den Veredelungstag aus. 

(11.09.14)

Vereinzelt steht noch Getreide auf dem Feld

L P D - Die Statistiker korrigieren ihre Ernteprognosen, die Landwirte aber haben noch immer nicht alle Getreidefelder abernten können. Nach Umfragen des Landvolk-Pressedienstes steht in südlichen Höhenlagen noch Getreide auf den Feldern, je südlicher und je höher umso mehr steigt die Wahrscheinlichkeit, sagt Ulrich Löhr vom Bauernverband Braunschweiger Land.

(08.09.14)

Weidetiere sind vor dem Wolf kaum zu schützen

L P D - Niedersachsens Tierhalter fühlen sich zwischen Baum und Borke. Der Landwirtschaftsminister macht sich für die Weidehaltung stark, der Umweltminister heißt den Wolf willkommen.

(08.09.14)

Lehrer können Lernort Bauernhof erkunden

L P D - Die Deutschen wünschen sich mehrheitlich ein realistischeres Bild der Landwirtschaft an Schulen. Dazu zählen sie nach Mitteilung des Landvolk-Pressedienstes Informationen über die Erzeugung von Lebensmitteln, Biolandwirtschaft oder Umwelt und Umweltschutz. 

(08.09.14)

 

Meldungen als Newsfeed abonnieren