Es sieht so aus, als ob wir nicht das finden könnten, wonach Sie gesucht haben. Möglicherweise hilft eine Suche.

Neueste Artikel

Tierwohlstall

Tierwohl: Lippenbekenntnissen müssen Taten folgen

L P D„Die deutschen Bäuerinnen und Bauern sind bereit, mehr Tierwohl in ihren Ställen umzusetzen, werden aber seit fast zwei Jahren von der Bundespolitik hingehalten. Nichts passiert! Wir brauchen endlich Entscheidungen von der Politik und starten deshalb unsere Aktion“, erklärt Landvolk-Vizepräsident Jörn Ehlers und fordert, dass nach den vielen Lippenbekenntnissen endlich Taten für die Zukunft der Schweinehaltung in Deutschland folgen müssen.

28. November 2022
Gehölzschnitt

Gehölzschnitt muss fachgerecht sein

L P D – Die Gehölzschnitt-Saison ist in vollem Gange. Die Zeit im Jahr ist da, in der sich die zuständigen Akteure in der freien Landschaft daran machen, ihre Infrastrukturen zu pflegen. So wird noch bis zum 1. März des kommenden Jahres der eine oder andere Baum gefällt, und Hecken werden auf den Stock gesetzt oder zumindest zurückgeschnitten, um Wege freizuhalten oder ungewollte Auswucherungen in Agrarflächen zu vermeiden.

28. November 2022
Mitgliederversammlug 2020

Landvolk: 75 Jahre Einsatz für Niedersachsens Bauern

L P D – In schweren Zeiten rückt man zusammen oder geht auf die Straße – oder gar beides: „Uns Landwirten wird aktuell zu viel abverlangt. Wir können diese vielen Auflagen nicht mehr stemmen. Das Signal, das wir jetzt aus Goslar in unserer Kundgebung an die Politik gesendet haben, zeigte dies ganz deutlich: Niedersachsens Bauern stehen am Scheideweg“, erklärt Landvolkpräsident Dr. Holger Hennies aus Anlass der bevorstehenden Mitgliederversammlung des Landesbauernverbandes. „Die EU lässt uns mit ihrer Auflagenflut keine Luft mehr zum Atmen und keinen Raum mehr zum Produzieren hochwertiger Lebensmittel.“

28. November 2022

Rund 1500 Teilnehmer bei Kundgebung in Goslar

L P D – Mit einer Menschenkette durch die Innenstadt und mehr als 1500 Teilnehmerinnen und Teilnehmern an der Kundgebung haben die Landvolkverbände Braunschweiger Land und Landvolk Niedersachsen in Goslar auf die aktuellen Probleme in der Landwirtschaft aufmerksam gemacht. „Mit der Resonanz bin ich sehr zufrieden. Die Landwirtinnen und Landwirte halten zusammen“, sagte Landvolkpräsident Dr. Holger Hennies in seinem Fazit zur Protestaktion. Die Berufskollegen waren aus allen Regionen Niedersachsens angereist, um anlässlich der 99. Umweltministerkonferenz ein klares Zeichen gegen bestehende oder drohende Auflagen aus Berlin und Brüssel zu setzen.

25. November 2022

Landwirte wollen starkes Signal aus Goslar senden

L P D – Mit einer Menschenkette startet am (morgigen) Freitag, 25. November, der Aktionstag des Niedersächsischen Landvolks Braunschweiger Land in Goslar. Aus Anlass der 99. Umweltministerkonferenz (UMK) beteiligt sich auch das Landvolk Niedersachsen ab 10 Uhr an der geplanten Kundgebung.

24. November 2022
Weihnachtsbaumverkauf

Weihnachtsbäume und -märkte wollen der Krise trotzen

L P D – Unangefochten ist und bleibt die Nordmanntanne zu Weihnachten der beliebteste Baum in Niedersachsens Wohnzimmern. Das berichtet Bernd Oelkers als Vorsitzender des Verbands der Weihnachtsbaum- und Schnittgrünerzeuger in Niedersachsen, Hamburg und Bremen gegenüber dem Landvolk-Pressedienst. Niedersachsens Weihnachtsbaumerzeuger sehen dem Fest in diesem Jahr recht froh entgegen. „Die Preise bleiben für die Kunden stabil, der Trend geht anscheinend aber in diesem Jahr zum etwas kleineren Baum. Doch erst zum Ende der Saison wissen wir mehr“, zeigt Oelkers den Stand zum ersten Adventswochenende mit dem Beginn der Weihnachtsmärkte in vielen Städten Niedersachsens auf.

24. November 2022