13. Biogas-Innovationskongress in digitaler Form am 24. – 25. November

Info Bioenergie

Der ursprünglich für März 2020 geplante 13. Biogas-Innovationskongress findet aufgrund der Corona-Pandemie jetzt im November als digitale Tagung statt und richtet sich an Anlagenbetreiber und alle anderen Akteure der Branche.

In diesem Jahr liegt der Fokus vor allem auf die Vermittlung von Innovationen in Theorie und Praxis zur Optimierung bestehender Anlagen. Die Innovationen reichen dabei von Methan- bis Wasserstofferzeugung. Themen sind z.B. innovative Gärstubstrate, Silagelagerung, Gärprozesse und -technik, Gasreinigung, Phosphorrecycling und Nährstoffextraktion aus  Gülle und Gärrest. Wie in den letzten Jahren wird wieder ein mit 10.000 Euro dotierter Biogas-Innovationspreis verliehen.

Alle Informationen finden Sie auch unter www.biogas-innovationskongress.de. Hier geht es direkt zum Kongressprogramm und zur Teilnehmeranmeldung. Getragen wird die Veranstaltung vom Deutschen Bauernverband, dem Fachverband Biogas, dem Bundesverband Bioenergie und der Landwirtschaftlichen Rentenbank.